Oster DIY – Karotten aus Eierkartons

Oster DIY – Karotten aus Eierkartons

DIY-Ostergeschenk aus Eierkartons – ich habe eine super süßer Upcycling-Idee für euch – Karotten aus Eierkartons.

Von Herzen selbstgemacht

Ich liebe es jemanden zu beschenken und an Oster laufe ich da natürlich nach Weihnachten auch auf Hochtouren – heute habe ich diese süßen Karotten aus Eierkartons für euch. Jeder soll ein kleines Geschenk erhalten. Die Geschenke müssen dabei nicht groß sein – wenn es von Herzen kommt, ist das schon mehr als ausreichend. Ich als Foodblogger liebe natürlich Geschenke aus der Küche und am liebsten mag ich es selbstgemacht – heute erspare ich mir aber die Sauerei in der Küche und greife auf Energiekugeln aus dem Supermarkt zurück. Dafür ist die Verpackung selbstgemacht und auch noch richtig süß. Upcycling ist nach dem Kochen mein zweites Steckenpferd und daher verwende ich gerne Materialien, die ohnehin im Müll landen. Ich zaubere heute aus Eierkartons kleine Mini-Karotten.

Oster DIY - Karotten aus Eierkarton

Oster DIY - Karotten aus Eierkarton

SCHRITT FÜR SCHRITT-eine Anleitung für dich

Was du für die Karotten aus Eierkartons benötigst:

  • 1 Eierkarton
  • 1 Bogen grünes Krepppapier
  • etwas grünen Faden oder Wolle
  • Energiekugeln entweder selbstgemacht oder aus dem Supermarkt
  • Bastelkleber
  • Schere

Los geht´s:

  1. Du trennst mit einer Schere oder einem Cuter die “Spitzen” aus dem Eierkarton – so das kleine Tüten entstehen.
  2. Anschließend streichst du die Außenseite des Kartons mit oranger Acrylfarbe und lässt sie gut trocknen.
  3. Dann schneidest du dir aus grünem Krepppapier ein 10×10 großes Quadrat.
  4. Bestreiche die obere Innenseite des Kartons mit etwas Bastelkleber und stecke das Quadrat in den Karton – drücke die Enden oben gut in den Kleber. Lasse alles gut trocknen.
  5. Wickle deine Energiekugel in Frischhaltefolie – jede einzelne.
  6. Wenn alles gut getrocknet ist, kannst du die Energiekugeln in die Tüte füllen und das Krepppapier oben mit einem grünen Faden verschließen.
  7. Jetzt sind deine Karotten fertig um verschenkt zu werden, ich habe sie noch in einem Pappbecher mit Holzwolle drapiert und mit “FROHE OSTERN” beschriftet.

Oster DIY - Karotten aus Eierkarton

 

Du bist auf der Suche nach Köstlichkeiten fürs Osterfest:

Oster DIY - Karotten aus Eierkarton

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

22 − = 19