Semifredo di limona – alles Zitrone

Semifredo di limona – alles Zitrone

Es wird süffig es wird sauer es wird italienisch und speziell. Die Zitrone findet heute Einzug in unsere Küche. Eine Erfrischung die gleich zwei leckere Hitzekiller in einem vereint. Semifredo di limona und die Hitzewelle kann kommen.

Sauer macht bekanntlich lustig. Genau aus diesem Grund findet ihr heute ein süß/säuerliches Partygetränk auf meinem Blog. Einen kühlen und spritzigen Semifredo dürft ihr heute mit mir schlürfen.

Irgendwie hat es mir Bella Italia seit neuestem ziemlich angetan. Ein Rezept nach dem anderen, aus diesem südlichen Land, reiht sich hier auf meinem Blog ein.

(c) zuckerdeern

Ein Aufruf den ich doch glatt folgen musste

Die Liebe Nicole von zuckerdeern hat zu einem super Instagram-Event aufgerufen und da durfte Küchenzauber natürlich nicht fehlen. Nachdem Nicole zu dieser super #sauresommerwoche Challenge aufgerufen hat , bei der auch ich als Ösi ein Teil sein darf, habe ich mir etwas ganz besonderes für dieses Sozialmedia Event überlegt. Seit Mai sind Nicole und ich schon regem Kontakt und Austausch. Mit kleinen Tipps und Tricks helfen wir uns gegenseitig gerne weiter. Als Nicole dann mit der Bitte an der Teilnahme an mich herantrat war ich sofort Feuer und Flamme, total begeistert von der Aufgabenstellung überschlugen sich sofort meine Gedanken zum Thema “Zitrone”.

Semifredo di limona

Gelb und sauer was könnte man damit anstellen? Einige Überlegungen später fand ich in einem Magazin ein Bild eines Foodstylings an dem mein Blick einfach hängen blieb. Aber wie bekomme ich nun die Zitrone da verpackt und womit kombiniere ich sie? Kurz wieder abgekommen von dem Vorhaben diese Idee umzusetzen ging sie mir jedoch einfach nicht aus dem Kopf. Ein paar Klicks aus Amazon später und einen kurzen Zwischenstop im Supermarkt machte ich mich an die Umsetzung meiner Vorstellung.

Aber nicht nur auf meine Umsetzung dürft ihr gespannt sein nein auch meine Blogger-Kollegen geben so richtig “saures”.

Semifredo di limona

Sauer macht lustig

Eis am Stiel ala limona in Kombination mit einem kühlen Glas Prosecco das war meine Vorstellung zum Thema Zitrone. Ein absoluter Partykracher an heißen Tagen und noch heißeren Partynächten. Das Duett

im Glas serviert versetzt eure Gäste in eine Ahhh und Ohhh Gejaule und wiedermal habt ihr es geschafft alle zu begeistern und zu überraschen. Ein paar mal am Eis genuckelt, verschwindet es in der Sommerhitze mal gleich im Prosecco und vermischt sich so nun gut mit der zweiten Komponente – dem Prosecco. Eine kühl, saure Partyerfrischung mit dem Wow-Effekt.

Semifredo di limona

Semifredo di limona

Zutaten (5 Personen):

  • 150 ml Holundersirup oder Minzsirup
  • 500 ml Wasser
  • 3 Stiele Minze gehackt
  • 5 Zitronen
  • 2 EL Zucker

 

  • 1 -2 Flaschen Prosecco

Semifredo di limona

Zubereitung:

Für das Eis am Vortag schon die Förmchen befüllen und einfrieren. Dafür die Zitronen auspressen und mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Die Flüssigkeit nun in Silikonformen für Eis am Stiel füllen ( ich habe diese hier verwendet) und im Gefrierfach über Nacht gut durchfrieren lassen.  Am Tag bevor eure Gäste kommen 5 Gläser mit jeweils 200 ml Prosecco befüllen. Das Eis am Stiel aus den Formen nehmen und senkrecht in das Glas mit Prosecco stecken und genießen.

Semifredo di limona

Gutes Gelingen wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

23 − 15 =