Cremige Karotten-Ingwer Suppe

Cremige Karotten-Ingwer Suppe

Die leicht süßliche Komponente der Karotte trifft heute auf die erfrischende und belebende Eigenschaft des Ingwers. Zusammen ergeben sie eine wundervoll cremige Karotten-Ingwer Suppe.

Cremig mit einer leicht scharfen Note

Der Ingwer hat es mir mit seiner leichten Schärfe echt wahnsinnig angetan – das war nicht immer so. Noch vor einem Jahr wusste ich gar nicht was ich mit der Knolle anfangen soll. Nach einigen Versuchen habe ich die tolle Knolle angefangen zu mögen und heute könnt ich sie kaum wegdenken. Was ich daran so liebe? Die leicht scharfe Note wirkt sehr erfrischend und belebend.

Cremesuppen sind eine wunderbare Idee, um den Geldbeutel zu schonen. Für eine cremige Suppe aus diversen Gemüsesorten braucht es nicht viel. Gemüse deiner Wahl etwas Mehl, Wasser und Suppenwürze sowie Schlagobers, Salz und Pfeffer. Einfach, lecker und günstig. Mit meiner Karotten-Ingwer Suppe wärmt ihr euch nicht nur von Innen ihr stärkt zu gleich auch euer Immunsystem und ein Soulfood ist diese Suppe ganz bestimmt. Also auf die Löffel fertig los – viel Spaß beim nachkochen meiner Karotten-Ingwer Suppe.

Weitere Rezepte aus dem Suppentopf findet ihr hier:

Karotten-Ingwer Suppe

 

Karotten-Ingwer Suppe mit Crunchy Körner Topping

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 250 g Karotten geschält
  • etwas Öl
  • 1 Suppenwürfel Gemüse
  • 5 cm Stück Ingwer geschält
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 750 ml Wasser
  • 100 ml Schlagobers
  • Backerbsen
  • Körner-Mix

Anleitungen

  • Karotten und Ingwer in Scheiben schneiden und in einem Topf mit etwas Öl scharf anbraten, mit Mehl stauben und anschließend mit Wasser aufgießen. Suppenwürfen hinzufügen und die Suppe kochen, bis die Karotten weich sind.
  • In der Zwischenzeit Backerbsen und Körner-Mix ordentlich mischen und in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anrösten.
  • Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Schlagobers zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch heiß mit dem Topping servieren.

 

Karotten-Ingwer Suppe

 

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




3 + 2 =