Kürbissuppe

Kürbissuppe

Herbst ist Suppenzeit – wie wäre es mit einer herrlich cremigen Kürbissuppe. Einfach schnell und super lecker.

Klassiker im Herbst

Zeit für wärmendes Soulfood mit den Klassikern des Herbstes. Zu diesen zählt für mich absolut unumstritten die Kürbissuppe. Es geht doch nichts über eine ordentliche Portion Suppe an einem wunderschönen Herbsttag. Welches Gericht gehört für euch noch so zu den Klassikern? Kaiserschmarrn, Krautfleckerl und Co. gehören für mich in diese Kategorie, sie geben uns Kraft und wärmen von Innen. Was braucht man mehr an trüben Herbsttagen.

Wie jedes Jahr stammen die Kürbis die ich im Herbst verarbeite aus dem Garten meiner Eltern. Hier leuchtet es nur so vor wunderschönen Hokkaido´s. Meine absolute Lieblingssorte übriges. Das praktische an dieser Sorte ist, das sie nicht geschält werden muss. Einfach Kerne raus, grob schneiden und schon wandern sie in unseren Suppentopf.

Kürbissuppe

Am liebsten serviere ich die Kürbissuppe mit einem Spritzer Schlagobers und Kürbiskernöl. Etwas Kürbiskeren und Croutons aus altem Brot dürfen ebenso nicht fehlen.

Weitere Rezepte für den Herbst findest du hier:

Kürbissuppe

Kürbissuppe 

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 300 g Hokkaido
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 1 Suppenwürfel
  • 1 l Wasser
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 TL Curry
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

  • Kürbis schälen, von den Kernen befreien und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten.
  • Anschließend den Kürbis zugeben und ca. 2-3 Minuten anbraten. 1 EL Mehl in den Topf geben und mit dem Kürbis vermischen. Mit Wasser aufgießen und den Suppenwürfel einbröseln. Die Suppe solange kochen bis der Kürbis weich ist.
  • Suppe zusammen mit dem Schlagobers fein pürieren Curry zugeben und Suppe abschmecken. Mit einem Spritzer Schlagobers und Kürbiskernöl servieren.

Kürbissuppe

Gutes Gelingen, wünscht euch eure Anja von

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




17 + = 27